Voliere selber bauen – Individuelle Lösungen zuhause

Voliere selber bauen

Egal ob Sie Wellensittiche, Papageien, Degustiere oder Ratten halten. Möchte man die Tiere in Ihrem natürlichen Verhalten beobachten, ist es unabdingbar Ihnen ausreichend Platz und eine artgerechte Einrichtung zu bieten.

Was wäre dazu eine bessere Möglichkeit als eine Voliere die viel Platz bietet. Doch nicht immer ist es möglich sich eine „Standard“ – Voliere aus dem Fachhandel zu beschaffen. Immerhin ist nicht jedes Haus oder jede Wohnung gleich in Ihrer Beschaffenheit. So kann es bei einer hohen Voliere in einer Dachgeschosswohnung zu Platzproblemen kommen.

In diesem Beitrag wollen wir uns ansehen welche Möglichkeiten es gibt wenn Sie eine Voliere selber bauen möchten.

 

Voliere selber bauen
Voliere selber bauen

Wieso sollte ich eine Voliere selber bauen?

Die Entscheidung für den Bau einer Voliere wird oft genau dann getroffen wenn die Wohnung oder das Haus nicht den Ansprüchen einer fertigen Voliere entsprechen. Aber auch der Wunsch nach einer innovativen und modernen Lösung ist oft entscheidend. Viele möchten einfach nicht das Modell von der Stange.

Beide Punkte sind verständlich und nachvollziehbar. Bevor Sie aber beschließen eine Voliere selber bauen zu wollen, sollten Sie folgende Punkte überdenken:

  1. Im Allgemeinen ist der Selbstbau einer Voliere teurer als der Kauf. Sind Sie bereit mehr Geld dafür auszugeben?
  2. Ist der gewünschte Standort in Ordnung? Oder ist dort eine Voliere nicht zu empfehlen. Z.B. wegen Zugluft.
  3. Sind Sie handwerklich geschickt? Viele Menschen haben nicht das nötige Geschick um zum Voliere selber bauen.
  4. Haben Sie das nötige Wissen um mit dem Voliere Bau zu beginnen?

 

Gerade die beiden letzten Punkte werden oft vernachlässigt und es entstehen selber gebaute Volieren die instabil sind und auch oft Verletzungs-Quellen für die Lieblinge verbergen.

Wenn Sie aber alle Punkte mit Ja beantworten können, steht einem Eigenbau nichts im Weg. Sie können Ihren Wünschen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Solange alles Art konform gestaltet wird gibt es keine Grenzen.

 

Soll ich eine Voliere bauen lassen?

Viele Menschen fragen sich auch ob es sinnvoll ist eine Voliere bauen zu lassen. Es gibt viele Anbieter auf dem Markt, die sich darauf spezialisiert haben Volieren ganz nach dem Wunsch Ihrer Kunden zu errichten. Die Fachleute sind meistens sehr professionell und neben dem Bau können viele zu den einzelnen Tieren auch eine Beratung durchführen.

Ich finde dass es besonders dann Sinn macht einen Handwerker zu engagieren wenn man es sich selber nicht zutraut aber dennoch auf eine alternative zur Standard Voliere besteht. Das gilt auch für die fehlende Aufstellmöglichkeit in den gewünschten Räumen. Eine Voliere selber bauen ist dennoch eine sehr interessante Erfahrung die sich niemand nehmen lassen sollte.

 

Wichtig!

Eine Voliere bauen zu lassen kann teuer werden! Versuchen Sie auf jeden Fall mehrere Anbieter zu kontaktieren. Lassen Sie sich mehrere Angebote ausstellen. Nur wer vergleicht erhält das Beste für sein Geld

.

Empfehlung:

Windhager Wühlmausgitter Volierendraht Wühlmausschutz Maulwurfgitter Maulwurfsperre Schutzgitter für Hochbeete, 2,1 x 1,1m, Maschenweite 6,3 mm, verzinkt und punktverschweißt, 79013, Silber

Windhager Wühlmausgitter Volierendraht Wühlmausschutz Maulwurfgitter Maulwurfsperre Schutzgitter für Hochbeete, 2,1 x 1,1m, Maschenweite 6,3 mm, verzinkt und punktverschweißt, 79013, Silber
  • ideal für Hochbeete, schützt das Hochbeet zuverlässig gegen Nager- und Maulwurfbefall
  • die enge Maschenweite von 6, 3mm verhindert das eindringen der kleinsten Nager
  • sehr robuster und widerstandsfähiger Wühlmausdraht
Bei Amazon kaufenAktueller Amazon Preis: 15,64 €
Werbung = * Zuletzt aktualisiert am: 02.08.2020 um 09:22 Uhr.

Ohne Plan kein Bau – So gehen Sie am besten vor

Nun ist es soweit. Sie werden eine Voliere selber bauen. Sie haben abgewogen ob sich der Kauf, das bauen lassen oder das selber bauen für Sie am besten eignet und haben sich für den Selbstbau entschlossen.

Machen Sie jetzt aber nicht den Fehler einfach in den nächsten Baumarkt zu rennen und sich dort mit Materialien einzudecken. Das kann unnötig viel Geld kosten und auch gefährlich werden für die Lieblinge, wenn Sie z.B. giftiges Baumaterial verwenden.

Der erste Schritt muss es also sein einen Plan zu erstellen. Hier geht es nicht nur um den Materialeinkauf. Wen Sie eine Voliere selber bauen müssen folgende Punkte bedacht werden:

  1. Ort – Es ist wichtig den genauen Standort für die Voliere zu kennen. Dabei sollten Sie auch hier bedenken welche Vorlieben Ihre Haustiere haben. Denken Sie an Temperatur, Sonne, Zugluft. Als diese Kriterien sind wichtig bei der Wahl des Standortes.
  2. Größe – Je nach Haustier sind enorme unterschiede zu beachten. Für Vögel ist eine große Freiflug Fläche von Vorteil. Für einige Nager sind Klettermöglichkeiten sehr wichtig.
    1. Stellen Sie auch sicher das der gewählte Standort genug Platz bietet.
    2. Nehmen Sie unbedingt die Maße korrekt auf.
  3. Werkzeug – Stellen Sie sicher das Sie das korrekte Werkzeug zuhause haben. Wenn nicht muss nicht unbedingt immer was Neues gekauft werden. Leihen Sie es sich einfach aus. Von Freunden, der Familie oder auch den Nachbarn. Mittlerweile gibt es einige Baumärkte die einen Mietservice für Werkzeuge anbieten.
  4. Einrichtung – Was muss unbedingt in der Voliere vorhanden sein? Machen Sie nicht den Fehler zuerst zu bauen und dann auf Biegen und Brechen die Einrichtung unterbringen zu wollen. Lassen Sie vielmehr schon in der Planung die Einrichtung einfließen.
  5. Materialien – Was benötigen Sie für die Umsetzung? Was müssen die Materialien bieten. Bedenken Sie das Kaninchen z.B. gern am Holz knabbern, Ratten wiederum durch sehr kleine Öffnungen passen. Hier ist also auf die Feinheit des Gitters zu achten.
  6. Giftigkeit – Gerade bei Nagern aber auch bei vielen Vogelarten muss auf biologische Bau- und Verbundstoffe geachtet werden. Sie möchten z.B. Holzplatten kleben? Denken Sie bitte daran, dass einige Klebstoffe giftig sind. Das kann z.B. auch bei Spannplatten der Fall sein, wenn Sie zu viel Formaldehyd beinhalten.

Auch wenn Ihnen das jetzt viel vorkommt. Eine Voliere selber bauen ist eine schöne Erfahrung und Sie können ganz gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Tiere eingehen. Ein kleiner Plan hilft dabei ungemein ein böses Erwachen zu verhindern.

Auf die Artgerechte Haltung achten

Ganz wichtig bleibt ein Grundgedanke der mir so wichtig erscheint, dass es einen eigenen Absatz erhält. Wenn Sie Ihre Voliere selber bauen, denken Sie bitte an die artgerechte Haltung. Wir haben alle das Recht auf einen gewissen Wohlfühl-Faktor und wenn wir unseren Lieblingen schon die Freiheit nehmen in der Natur ein Leben ohne Menschen zu führen, sollten wir doch darauf achten das Sie sich in Gefangenschaft wohl fühlen.

Empfehlung:

vidaXL Voliere Aluminium Vogelvoliere Vogelhaus Vogelkäfig Außenvoliere Käfig

vidaXL Voliere Aluminium Vogelvoliere Vogelhaus Vogelkäfig Außenvoliere Käfig
  • Material: Rahmen + Drahtgitter aus Aluminium
  • Gesamtabmaße: 178 x 242 x 192 cm (L x B x H)
  • Einfache Montage
Bei Amazon kaufenAktueller Amazon Preis: 323,99 €
Werbung = * Zuletzt aktualisiert am: 03.08.2020 um 10:34 Uhr.

 

Voliere selber bauen – Ein Fazit

Eine Voliere selber bauen ist in meinen Augen eine echte Bereicherung. Man kann ganz genau auf den Standort eingehen und ein Maximum an Platz herausholen. Aber auch auf spezielle Wünsche des Menschen und Anforderungen der Tiere kann so besser eingegangen werden. Selbstverständlich sollte man nicht einfach darauf los bauen.  Ein kleiner Plan erleichtert die Beschaffung der Materialien und die Durchführung des Baus. Dabei muss es kein Plan auf dem Niveau eines technischen Zeichners sein. Ein stück Blockpapier reicht aus um die Vorstellungen zu skizzieren und einen Einkaufsplan zu machen.

Sollten Sie an einer individuellen Lösung interessiert sein, aber nicht über die nötigen Fähigkeiten verfügen, besteht immer noch die Möglichkeit einen Handwerker zu engagieren der nach Ihren Vorstellungen den Volieren Bau durchführt.

Aus finanzieller Hinsicht ist eine selber gebaute Voliere oft günstiger als eine fertig gekaufte. Ich gehe hier davon aus, dass Sie qualitativ hochwertige Ware kaufe und keine Plagiate aus Fernost. Bei letzterem erhalten Sie sehr günstig Volieren und Käfige. Allerdings ist hier die Qualität meist minderwertig und die Nachhaltigkeit sowie Sicherheit oft nicht gegeben.

Wie auch immer Sie sich entscheiden. Voliere selber bauen oder bauen lassen. Ich wünsche viel Spaß bei der Durchführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment